Samstag, 11. Februar 2012

Wineol- Redwine for BW Film Developing

"Wineol"
Alternative Film Developer



Nach einiger Panscherei darf ich den neuen Entwickler auf Rotweinbasis vorstellen. Nicht gerade ein Feinkornentwickler, dafür aber mit erstaunlicher Schärfe und schönem Tonwertreichtum.

Wineol versteht sich blendend mit dem Tri-X und FP4.
Weitere Filme müssen noch getestet werden.

Übrigens kommt es nicht auf die Güte oder den Jahrgang des Getränkes an. Da tut es bereits der billigste Fusel!

Weitere Tests stehen noch aus:
Kippentwicklung
Standentwicklung
weitere Filme 
Unbedingt ausprobieren und Bilder in die Flickr Gruppe Wineol stellen:

450ml Rotwein
45g Waschsoda
2g Vitamin C
Schwarz wie die Nacht, Wineol





Kodak Tri-X 400@400 Wineol 60min rotation.
 

Kodak Tri-X 400@400 Wineol 60min rotation.


Kommentare:

  1. servus, unter den bildern steht 60min. rotation. was bedeutet das ganze? hast du son jobo ding, in dem das konstant gedreht wird?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo pixelfetisch,

    ja, es handelt sich um einen Jobo Drum Processor CPP2 http://processorparts.blogspot.de/2012/02/fully-refurbished-jobo-cpa2-processor.html
    mit dem man verschiedene Rotationmodelle fahren und die Temperatur aktiv regeln kann.

    So etwas ist extrem nützlich beim Eintesten von Filmen oder Entwicklern, weil man die Kippbewegung als Variable eleminieren kann und für reproduzierbare Bedingungen sorgt.
    Inzwischen hat sich für die typische Kippentwicklung eine mittlere Zeit von 45min als brauchbar erwiesen.
    Viel Erfolg und zeig mal deine Ergebnisse her.
    Ab damit in die Wineol Gruppe auf flickr.
    Gruß
    Tobias

    AntwortenLöschen